Dienstag, 19. Januar 2021 - 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Digitaler Kurzworkshop für das Bewerbungs Erfolgteam - Teil IV:

Pro-aktiv & initiativ den verdeckten Arbeitsmarkt erschließen

Workshopbeschreibung

Wer kennt das nicht? Ausschreibung um Ausschreibung sichten, nur um festzustellen, dass nur jeder 3. Punkt des Anforderungsprofils auf einen zutrifft, oder wieder 200 Bewerbungen auf eine Stelle kommen... Dabei muss es doch auch interessante Arbeitgeber vor Ort geben, die kompetente Fachkräfte benötigen.

Ein Großteil der Stellenvergaben werden über den sogenannten verdeckten Arbeitsmarkt und Kontakte vergeben.

Was heißt eigentlich verdeckter Arbeitsmarkt und wieso sind so viele Arbeitsstellen nicht ausgeschrieben und werden dennoch auf wundersame Weise besetzt? Wie erschließe ich mir den verdeckten Arbeitsmarkt durch pro-aktives Netzwerken und qualifizierte Initiativbewerbungen? Welche Arbeitgeber nehmen Initiativbewerbungen gern entgegen? Wie nutze ich meine digitalen und analogen Netzwerke, dass ich mich vielleicht gar nicht aktiv bewerben muss, sondern durch starke physische und digitale Präsenz die Arbeit(geber) auf mich zu kommen?

Eine Antwort versucht das Spinnen-Netz fortlaufend mit seinen diversen Netzwerkjobs und Kontaktmöglichkeiten zu geben. Diese können euch dabei unterstützen wertvolle Informationen über Einstiegswege, einen geplanten Personalausbau oder sich abzeichnenden Vertretungsstellen zu informieren.

Das Stellenportal, aber v.a. auch das interaktive Mitgliedernetzwerk des Spinnen-Netzes sind dabei hilfreiche Tools. Zahlreiche Mitglieder haben zudem bestehende Kontakte zu spannenden Arbeitgebern und erfahren über frei(werdend) e Stellen in ihrer Organisation. Dieses Wissen wird im Spinnen-Netz gebündelt. Beim Workshop wollen wir dies konkret ausprobieren.

Es erwartet euch ein Mix aus Input und Übungen für eine wirkungsvolle Initiativbewerbung. Das Special dieses Workshops ist die aktive Einführung in das Netzwerkpotenzial unseres Mitgliederportals mit Hilfe einer Methode aus dem LifeWorkPlanning und dem LifeDesign Thinking.

Workshopleitung: Dr. Antje Schultheis, Netzwerkgründerin und Coach (www.as-empowerment.de)

Bitte bis 11.01. hier anmelden. Der Workshop ist für reguläre Spinnen-Netzmitglieder kostenfrei. In diesem Workshop haben die bisherigen Teilnehmende des "Bewerbungserfolgsteams" bereits feste Plätze, aber einzelne können noch dazustoßen. Wenn du keine Absage erhältst, bekommst du ca 2 Tage vorab den Link zugeschickt.