Donnerstag, 27. Februar 2020 - 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Eure Rückmeldungen und Vorschläge haben ergeben, dass sich die Freiberufler*innen mal wieder einen Austausch wünschen. Darüber hinaus sind natürlich alle anderen auch sehr herzlich willkommen, die vielleicht mit der Idee liebäugeln, nebenberuflich selbständig zu sein oder gern mittags ein paar Spinnen-Netzmitglieder treffen wollen.:)

Eine der beliebten Fragen unter den Selbständigen ist die nach der Angebotsgestaltung und Höhe des Honorars. Hierzu kann Antje Schultheis als langährige Freiberuflerin einen guten Überblick geben, auch was die Wirtschaftlichkeit von Aufträgen angeht, für die man klar kalkulieren muss, was am Ende von dem vereinbarten Preis netto übrig bleibt. Aber auch Trends bei auftraggebenden Organisationen und Möglichkeit der Kooperation für gemeinsame Auftragsumsetzung können hier thematisiert werden. Bei schönem Wetter kann der Mittag in einen Spaziergang am Rhein...als Walk&Talk münden.

Treffpunkt: das renovierte Cafe Rheinpavillion (Rathenauufer 1, unterhalb des alten Zolls). 

Wir freuen uns auf Euch! Bitte gern ab sofort anmelden bei info[at]spinnen-netz.de